akordeon_oeffnen_weissCreated with Sketch. akordeon_schliessen_tuerkischeck compare downloadfavorite info_weissCreated with Sketch. kreuz_plus_weissCreated with Sketch. kreuz_pluskreuz_schliessen_türkiskreuz_schliessen_weissCreated with Sketch. kreuz_schliessenmail_tuerkismail_weissCreated with Sketch. mailoeffnungszeitenpfeil_linkspfeil_rechtspfeil_tuerkispfeil_weissCreated with Sketch. radiobutton_aktivCreated with Sketch. radiobutton_inaktivCreated with Sketch. shop shop_weissCreated with Sketch. shopshop2social_media_facebooksocial_media_instagramsocial_media_pintereststandort_pin_tuerkisstandort_pinsuche_lupetelefon_weissCreated with Sketch. wechsel_weiss_1wechsel_weissCreated with Sketch.
0
Ihr Warenkorb:
Mein Warenkorb 1 0.00<

Mosaikkugel nachtleuchtend

 Pic1

In dieser Kreatividee erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie ein beruhigendes Nachtlicht aus nachtleuchtenden Mosaiksteinen gestalten können.  

Lehrplan 21 

  • TTG.1.A.3 – a - in einem Prozess angeleitete Schritte mit eigenen Ideen verbinden, individuelle Produkte unter vorgegebenen Bedingungen und mit Unterstützung herstellen 
  • TTG.2.B.1 – 3b - den Zusammenhang zwischen Funktion und Konstruktion von Gefässen und Behältern erkennen und in alltäglichen Situationen nutzen, für den Wohnbereich oder den Arbeitsplatz funktionale Objekte erfinden und mit einfachen Konstruktionen umsetzen 
  • TTG.2.B.1 – 3d - eigene Bedürfnisse zu Einrichtungsgegenständen formulieren und eigene Ideen mit einfachen Konstruktionen selbstständig umsetzen

so wird's gemacht

Schritt 1

In einem ersten Schritt werden die Innenseiten der Acrylglas-Halbkugeln mit transparentem Mosaik-Fugenfüller dünn bestrichen. Hierbei muss beachtet werden, dass der Fugenfüller schnell trocknet. Um einen schönen Glitzereffekt zu erhalten, kann Glimmer und Flitter hinzugegeben werden.

Schritt 2

Die mit Fugenfüller bestrichenen Innenseiten der beiden Halbkugeln werden mit den fluoreszierenden Mosaiksteinen belegt, so dass die Mosaiksteine kleben bleiben. 

Schritt 3

Sind die beiden Halbkugeln mit genügend Mosaiksteinen belegt, werden die Oberflächen der Mosaiksteine und die Leerräume zwischen den Steinen mit Mosaik-Fugenfüller aus der Flasche versehen.

Schritt 4

Beide Hälften müssen nun zwischen 24 – 48 Stunden trocknen. Danach können die beiden Halbkugeln mit der Fugenmasse zusammengeklebt werden. Nach einer weiteren Trocknungszeit von 24 – 48 Stunden kann die fluoreszierende Mosaikkugel mithilfe von Schnur oder Faden aufgehängt werden.

Um einen schönen Leuchteffekt im Dunklen zu erhalten, muss die Kugel entweder für längere Zeit am Tageslicht platziert sein oder für eine kurze Zeit (ca. 1-2 Minuten) intensiv mit einer Taschenlampe beleuchtet werden.

Passende Artikel

Artikelliste wird geladen...

Ähnliche Anleitungen

Shop Navigation
Account
Angebot / Sprache